Welchen Führerschein brauche ich für mein Reisemobil?

Der richtige Führerschein zum Reisemobil. Kurz und knapp zusammengefasst
Führerschein Reisemobile

Die Frage nach dem passenden Führerschein fürs Wohnmobil beschäftigt jeden angehenden Wohnmobilfahrer. Wir möchten da etwas Licht ins Dunkel bringen, denn so einfach ist das tatsächlich nicht. Es gibt da einiges zu beachten, je nachdem was man für ein Reisemobil fahren möchte.

Führerschein Reisemobile
Reisemobile bis 7,5t darf man mit dem rosa Führerschein fahren!

Am Anfang steht die Frage, wann man seinen PKW Führerschein gemacht hat: Vor 1999 oder nach 1999. 

Vor 1999: Hier ist die Sache recht einfach und übersichtlich. Die Fleppen in Rosa oder Grau berechtigen zum Fahren von Reisemobilen bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht. Inhaber solch eines Führerscheins können deshalb gerade beim mieten eines Wohnmobils das Gesamtgewicht etwas lockerer sehen.

Nach 1999: Hier wird es etwas komplexer. Der normale PKW Führerschein B berechtigt den Fahrer zum führen eines Wohnmobils bis 3,5 Tonnen. Wenn man sich die Verteilung der Gesamtgewichte bei Reisemobilen anschaut, deckt dies schon den Großteil, der in unserem Land bewegten Wohnmobile ab. Für die Fahrer von grösseren Dickschiffen über 3,5 Tonnen heisst dies dann nochmal die Fahrschulbank drücken und den Führerschein C1 erwerben. Mit diesem darf dann auch ein Reisemobil bis 7,5 Tonnen bewegt werden.

Bis 3,5t dürfen Reisemobile mit diesem Führerschein wiegen.

Fazit: Wer seinen Führerschein vor 1999 gemacht hat ist fein raus und kann gleich los. Wer nach 1999 seinen Führerschein erworben hat, muss erstmal zur Sicherheit in die Papiere des Wohnmobils schauen.

Aber Achtung: Gerade Neulinge in der Reisemobil Geschichte sollten vorsichtig anfangen. Ein Reisemobil ist kein PKW. Die Größe, das Gewicht und das komplett andere Fahrverhalten eines Reisemobil bringen angehende Caravan Fahrer schnell an die Grenze Ihres Könnens. 

Hier gilt: Vorsichtig und defensiv fahren, dann wird die Reise in solch einem mobilen Heim schnell zur Freude und nicht selten zur Sucht. Viel Spaß.

Zum Schluss nochmal eine Übersicht aller derzeit gültigen Führerscheinklassen:

BMVI Führerschein Übersicht.